Banner Kopfstand
 
 

Sternsinger

 

Gewänder geputzt, Kreide bereit und Krone gerichtet? Es geht in einen neuen Anlauf für die Saison zum Sternsingen! Mit viel Kreativität wollen wir den Menschen den Segen und Freude bringen und gleichzeitig Segen sein, wenn wir dabei 500 Hilfsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützen. Gerne unterstützen wir auch dich und deine Kinder und leisten Bildungsarbeit und zeigen, wohin die Gelder gehen. Unsere Sternsingen-Austauschtreffen sind mittlerweile unverzichtbar. Trotz Corona soll der Austausch nicht fehlen, daher lädt die Kath. Jungschar online ein.

 

Dank des unglaublichen Engagements in Österreichs Pfarren wurden in Österreich exakt € 13.371.855,90 in Österreichs Sternsingerkassen gespendet. „Österreichs Pfarren – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – und unsere Spenderinnen und Spender haben gezeigt, wie viel ihnen die Sternsingeraktion bedeutet und die „Hilfe unter gutem Stern“ gerettet! Auch wenn die Vorzeichen mit Pandemie und Weihnachtslockdown nicht schlechter sein konnten.“ Teresa Millesi, die Vorsitzende der Katholischen Jungschar, ist trotz eines Spendenrückgangs von rund 5 Mio. Euro zufrieden.

 

Das Sternsingen wurzelt in der Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu, ist traditioneller Brauch seit dem Mittelalter, wurde wiederbelebt von der Katholischen Jungschar. Diese lange Erfolgsgeschichte wird auch nicht von der Coronakrise gestoppt. „Sternsingen 2021 – aber sicher!“ bedeutet, dass die Sternsingeraktion heuer mit speziellen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt wird.

 

Die Dreikönigsaktion sorgt auch Ende April für „Good News“: Österreichs SternsingerInnen ersangen – auf den Cent genau 18.437.833,92 Euro – um 4,7 % mehr als im Vorjahr. In der Diözese St. Pölten beträgt das diesjährige Spendenergebnis 1.618.601,61 Euro, das sind um 1,35 % mehr als 2019.  Jeder Euro wird in den Armutsregionen im Süden unserer Welt dringender gebraucht denn je.

 

Genau 1.597.038,43 Euro haben über 12.000 Sternsingerinnen und Sternsinger auf dem Gebiet der Diözese St. Pölten mit ihren Gedichten, Sprüchen und Liedern für die Ärmsten in aller Welt gesammelt. Dies bedeutet ein sensationelles Plus von 4,02 Prozent gegenüber dem Ergebnis von 2018, als 1.535.251,58 Euro ersungen wurden.

 

Exakt 1.535.251,58 Euro haben die 12.500 Sternsingerinnen und Sternsinger im Gebiet der Diözese St. Pölten bis 6. Jänner 2018 gesammelt, österreichweit waren es 17.460.359,13, was ein Plus von 2,12 Prozent bedeutet. Jeder Euro verbessert das Leben von Menschen in Armutsregionen im Süden unserer Welt. Die gesammelten Spenden sind ein Segen für über eine Million Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien.

 

Eine gut dokumentierte Sternsingeraktion 2018 ist die beste Vorbereitung für eine erfolgreiche Sternsingeraktion 2019. Auch wenn ein Wechsel der Zuständigkeit ansteht und eine Übergabe an einen neue/n Sternsingerverantwortliche/n vorbereitet werden muss ist es sehr hilfreich, wenn dies direkt im Anschluss an die Aktion geschieht, wenn die Eindrücke noch frisch sind.

 

Für die Sternsingerinnen und Sternsinger gab es als Dankeschön ein gratis Danke-Kino, zu dem die Katholische Jungschar einlud. In Horn, Krems, St. Pölten, Waidhofen/Ybbs, Wieselburg und Zwettl stand extra der Film „Lola auf der Erbse!“am Programm, der um die Freundschaft eines Flüchtlingsbuben mit einem Mädchen handelt. Rund 2200 Kinder und Jugendliche kamen und das Interesse sei sehr groß gewesen.

 

Zwischen 27. Dezember und 6. Jänner waren allein in der Diözese St. Pölten 12.500 Kinder und Jugendliche verkleidet als Casper, Melchior und Baltasar unterwegs von Haus zu Haus, um den Menschen den Neujahrssegen zu bringen und Spenden zu sammeln für rund 500 Hilfsprojekte, die jedes Jahr mit den Spenden der Dreikönigsaktion finanziert werden.

 

Die Gewänder sind geflickt, die Sterne geputzt und die Stimmen geölt! Der schönste Brauch des Winters geht in die nächste Runde. Es gibt keine Spendenaktion in Österreich, bei der Kinder eine so tragende Rolle spielen wie bei der Sternsingeraktion.

Seiten

Subscribe to RSS - Sternsinger