Banner Kopfstand
 
 

Sonntag

 

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres lenken viele Pfarren ihren Blick ganz bewusst auf ihre jungen Mitglieder. Vielerorts werden an diesem Tag die Gottesdienste von Jugendlichen mitgestaltet, Kinder in die pfarrliche Jungschar- oder Jugendgruppen aufgenommen und neue Ministrantinnen und Ministranten beginnen ihren Dienst. Auch in diesem Jahr stellt die Katholische Jugend für die Vorbereitung einer Jugendmesse wieder ein "Materialpaket" zum Download zur Verfügung: https://www.katholische-jugend.at/stpoelten/gottesdienstvorschlag/

 

Der Christkönigssonntag beendet heuer das heilige Jahr der Barmherzigkeit. Dieses brennende Thema können Jugendliche am 20. November bei der Jugendmesse nochmal richtig aufflammen lassen.
Die Kath. Jugend Oberösterreich bietet auch heuer wieder ein Materialpaket zum Download an: Materialpaket "Gönn die Barmherzigkeit"

 

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres lenken viele Pfarren ihren Blick ganz bewusst auf ihre jungen Mitglieder. Vielerorts werden an diesem Tag die Gottesdienste von Jugendlichen mitgestaltet, Kinder in die pfarrlichen Jungschar- oder Jugendgruppen aufgenommen und neue Ministrantinnen und Ministranten beginnen ihren Dienst. Auch zahlreiche der rund hundert Jugendchöre der Diözese gestalten Messfeiern mit.

 

St. Pölten, 03.04.13 (dsp/kap) Vor einem "Dammbruch" bei der Sonntagsöffnung warnt der Katholische Familienverband der Diözese St.

Der Sonntag

In der Bibel wird der Sonntag schlicht "erster Tag" genannt, weil im Volk Israel mit diesem Tag die Arbeitswoche beginnt. Unser Tagesname "Sonntag" (lat. dies solis, althochd. sunnuntag) stammt nicht aus der Bibel, sondern aus der griechisch-römischen Kultur, in der Wochentage mit Namen von Gestirnen belegt worden sind. 

Subscribe to RSS - Sonntag