Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Schule

 

Freitag, 16. Jänner 2015 | Hiphaus St. Pölten

Die Katholische SchülerInnen Jugend sowie das SchülerInnenzentrum H2 bieten heuer wieder die MaturantInnenberatung im Hiphaus St. Pölten an.

 

In der letzten Schulwoche lud die Katholische SchülerInnen Jugend (KSJ) der Diözese St. Pölten zu einer zweitägigen Jakobswegwanderung in die Wachau ein.

 

Viele Jugendliche feierten auch dieses Jahr wieder den Schulschluss im St. Pöltner Sparkassenpark, wo heuer erstmalig die Katholische SchülerInnen Jugend sowie das SchülerInnenzentrum H2 der Diözese St. Pölten die Schüler mit einer bunten Aktion in die Ferien verabschiedeten.

 

Was bewegt Menschen, als SeelsorgerIn, PastoralassistentIn, CaritasmitarbeiterIn, GefängnisseelsorgerIn, Priester, Ordensfrau und -mann, MigrationsbegleiterIn, SozialarbeiterIn, JugendleiterIn oder KrankenhausseelsorgerIn zu arbeiten?

 

St. Pölten, 26.06.2013 (dsp) Caritas-Direktor Friedrich Schuhböck betonte bei der Diplomübergabe an Absolventen des Caritas Bildungszentrum (BiGS) in St. Pölten: ,,Die Caritas muss den Blick auf Lebenssituationen von Menschen lenken, die ausgegrenzt werden, - ausgegrenzt aus dem politischen, aus dem gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, schulischen, beruflichen und manchmal auch aus dem kirchlichen Leben."

„Caritas-Arbeit im Kontext der zunehmenden Kapitalisierung sehen“
 

St. Pölten, 31.01.2013 (dsp) „Christus spricht uns, dich und mich, auch heute an“, ermunterte Bischof Klaus Küng die über 120 Schülerinnen und Schüler beim 3. TheoTag der Diözese St.

 

St. Pölten, 31.01.2013 (dsp) 20 neue Fach-Sozialbetreuerinnen bekamen im Rahmen eines Festaktes im Bildungshaus St. Hippolyt von der Caritas ihre Zeugnisse überreicht.

 

Melk, 20.09.12 (dsp) Die traditionelle Schülerwallfahrt der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen in Niederösterreich führte am 20. September zum Stift Melk.

 

St. Pölten, 18.09.2012 (dsp) Den Namen Montessori kennt jeder, ihre Pädagogik ist nicht ganz unbekannt. Aber: Schörl – wer ist das? Schörl-Pädagogik? Nie gehört!

 

Tausende Schüler, Eltern und Lehrer erhalten landesweit zu Schulbeginn wieder die beliebte und kostenlose „Schulanfangszeitung“ des Katholischen Familienverbandes.

Seiten

Subscribe to RSS - Schule