Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Ministranten

 

Anmeldung noch bis 31. Jänner möglich!

Ein ganz beonderes Erlebnis für alle MinistrantInnen ab 12 Jahren!
2015 geht’s nach Rom! Die Kath. Jungschar lädt EUCH ganz herzlich ein, dabei zu sein! Entdeckt zusammen mit Minis aus anderen österreichischen Diözesen und aus verschiedensten europäischen Ländern die Ewige Stadt und erlebt viele schöne Stunden! Vielleicht bekommt ihr am Petersplatz sogar den Papst zu sehen!

 

1.300 Jungscharkinder, Ministranten und Gruppenleiter waren von 6. bis 12. Juli beim größten Jungschar- und Ministrantenlager in Linz dabei. Darunter waren auch mehrere Pfarren aus der Diözese St. Pölten. Unter dem Titel "Kaleidio" wurde bei der Großveranstaltung ein abwechslungsreiches Programm in sechs Erlebniswelten angeboten.

>> zur Fotogalerie (täglich neue Fotos)

 

Eine wahre Mini-Großveranstaltung: 2500 Ministrantinnen und Ministranten aus 150 Pfarren strömten am Dienstag nach Pfingsten, dem 10. Juni, nach Stift Göttweig zum mittlerweile 14. MINITAG der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Als Höhepunkt des Tages feierte Abt Columban Luser mit den Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst unter freiem Himmel im Stiftshof. Der Abt und die Benediktinermönche von Göttweig freuten sich sehr auf diesen Tag – ihre Tore standen weit offen. „Wir sahen mit Freude dem Höhepunkt dieses Treffens entgegen: dem Open-Air-Gottesdienst im Stiftshof, der unter dem Leitwort: Jesus, unser Anker stand“, so Abt Columban. Der Tag sei eine wunderbare Demonstration des Glaubens. Ein Anker biete Halt im Leben und für Christen sei dies Jesus.

 

2500 TeilnehmerInnen werden erwartet

Die Kath. Jungschar der Diözese St. Pölten lädt am Pfingstdienstag, dem 10. Juni 2014, bereits zum 14. Mal zum MINITAG, dem Groß-Event für alle Ministrantinnen und Ministranten der Diözese, ein. Erwartet werden auch heuer wieder rund 2.500 TeilnehmerInnen von 8 bis 14 Jahren zu diesem einzigartigen Ereignis im Stift Göttweig.

 

2.500 MinistrantInnen bevölkerten für einen Tag das Stift Herzogenburg

Aus fast 150 Pfarren der gesamten Diözese St. Pölten – und darüber hinaus – strömten am Dienstag nach Pfingsten, dem 21. Mai, rund 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum mittlerweile 13. „MINITAG“ der Katholischen Jungschar, dem Tag für Ministrantinnen und Ministranten, der heuer im Stift Herzogenburg stattfand.

 

Herzogenburg, 22.05.2013 (dsp) Aus 150 Pfarren der gesamten Diözese St. Pölten – und darüber hinaus – kamen am Dienstag 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum mittlerweile 13.

Ministrantinen gut aufgelegt
 

Herzogenburg, 17.04.2013 (dsp) Gleich 2500 Ministranten aus allen Ecken der Diözese St. Pölten werden am Pfingstdienstag, 21. Mai, beim 13. Mini-Tag im Stift Herzogenburg erwartet.

 

Oed, 08.04.2013 (dsp) Seit Kurzem können Lose der Jungschar- und Minilotterie der Katholischen Jungschar wieder gekauft werden.

 

Purgstall, 05.03.2013 (dsp) Die jungen Messdiener aus der Pfarre Krems-St. Veit sowie ihre älteren Kollegen aus Haag siegten beim Diözesanhallenfußballturnier für Ministranten in Purgstall.

 

Purgstall, 02.01.2013 (dsp) Auf das große Diözesanjugendfußballturnier für Ministranten am 2. März 2013 in Purgstall stimmte der bekannte HSV Hamburg-Fußballprofi Paul Scharner ein.

Seiten

Subscribe to RSS - Ministranten