Katholische Jungschar

 

Gewänder geputzt, Kreide bereit und Krone gerichtet? Es geht in einen neuen Anlauf für die Saison zum Sternsingen! Mit viel Kreativität wollen wir den Menschen den Segen und Freude bringen und gleichzeitig Segen sein, wenn wir dabei 500 Hilfsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützen. Gerne unterstützen wir auch dich und deine Kinder und leisten Bildungsarbeit und zeigen, wohin die Gelder gehen. Unsere Sternsingen-Austauschtreffen sind mittlerweile unverzichtbar. Trotz Corona soll der Austausch nicht fehlen, daher lädt die Kath. Jungschar online ein.

 

Schreib mit uns wos Neix!

Kreativer Kopf mit flinken Fingern gesucht. Das Jungschar-Magazin Neix braucht frischen Wind auf seinen Seiten, weshalb eine Schreibwerkstatt angeboten wird: 23. Oktober, 9:00-17:00 Uhr, St. Pölten 

 

Zur Verstärkung des Jungschar-Teams wird zum ehestmöglichen Dienstantritt eine Referentin oder ein Referent für Jungscharprojekte als Karenzvertretung gesucht. Stundenausmaß 10 Wochenstunden, Dienstort St. Pölten.

Bewerbung bis spätestens 1. Oktober 2021. >> zur Stellenausschreibung

 

Die Katholische Jungschar lädt am 9. Oktober und 20. November zu jeweils einem Ausbildungstag. Beide Tage sind Teile des SKILLSET Ausbildungslehrgangs, die auch ohne Teilnahme am Lehrgang einzeln besucht werden können.

 

Du freust dich nach langer Zeit darauf neue Leute kennenzulernen oder vielleicht sogar alte Bekannte bzw. JungscharfreundInnen wiederzusehen? Du liebst die Gemeinschaft und dieses "Lagerfeuerstimmungs-Feeling"? Dann bist du beim Jungschar-Vernetzungstreffen genau richtig.<--break->

 

Die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten sucht für die Dreikönigsaktion eine Referentin / einen Referenten für entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Teilzeitanstellung mit 20 Wochenstunden; ab Anfang September 2021; Dienstort: St. Pölten; Bewerbungsfrist: 10. August.
>> zur Stellenausschreibung

 

Bei der Vollversammlung, dem höchsten Gremium der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten, das kürzlich im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten stattfand, wurden die Vorsitzenden neu gewählt und nun von Bischof Alois Schwarz in ihrer Funktion bestätigt. Lukas Kirchner und Fabian Ziselsberger sind für die nächsten zwei Jahre die ehrenamtlichen Vorsitzenden der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten.

 

8 erste Absolvent/innen des Ausbildungslehrgangs Skillset haben am vergangenen Samstag, 5. Juni, in St. Pölten ihren Abschluss gefeiert und ihr Zertifikat erhalten.
Der modular aufgebaute Ausbildungslehrgang Skillset, gemeinsam von Katholischer Jungschar und Jugend der Diözese St. Pölten konzipiert, wurde im vergangenen Jahr 2020 zum ersten Mal durchgeführt und bildet Interessierte als ehrenamtliche Gruppenleiter/innen in der Kinder- und Jugendpastoral aus und weiter. Rechtliches und inhaltliches Grundwissen zu jugendrelevanten Themen sowie das Ausprobieren vieler Methoden bilden die wesentlichen Grundlagen des Ausbildungslehrgangs Skillset für das ehrenamtliche Engagement in den Pfarren ab.

 

Erstmals wurde in der Diözese St. Pölten der Jungscharpreis für besondere Aktionen, Ideen und Veranstaltungen verliehen. Im Rahmen der Vollversammlung der Kath. Jungschar der Diözese St. Pölten wurden am 29. Mai im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten alle 18 Einreichungen vorgestellt und anschließend drei Siegerpfarren gekürt. Mitmachen konnten alle Jungschar-, Mini- und Sternsingergruppen der Diözese mit besonderen Projekten und Aktionen.

 

„Kinderrechte wollen Wurzeln – nachhaltige Entwicklung auch“, mit diesem Motto lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten ein, zu „pflanzen“ und damit ein Zeichen für die Kinderrechte und die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu setzen. Die Aktion läuft bis zum „Tag der Kinderrechte“ am 20. November.

Seiten

Subscribe to RSS - Katholische Jungschar