Banner Kopfstand
 
 

Jungschar

 

Die Vollversammlung ist das offizielle Gremium der Katholischen Jungschar. Eingeladen sind alle Jungschar-, Mini- und Sternsingenverantwortliche! Du möchtest mitentscheiden, welche Schwerpunkte die KJS St. Pölten im nächsten Jahr setzt, über Angebote und Veranstaltungen informiert sein und die neue Diözesanleitung wählen? Dann komm’ vorbei!

 

Aufgrund der aktuellen Situation bietet die Katholische Jungschar an, statt dem jährlich stattfindenden Minitag, im Jahr 2021 mit einem der beiden Materialpakete euren Minis DANKE zu sagen.

 

Der Bereich Kinder und Jugend sucht eine/n Referent/in für die Kath. Jugend, sowie eine Fachbereichsleitung für die Kath. Jungschar. Bewerbungsfrist: jeweils 17. Jänner

 

Die Katholische Jungschar und Katholische Jugend haben Ideen und Anregungen zusammengetragen, die es trotz Corona ermöglichen, eine besinnliche und besondere Advents- und Weihnachtszeit zu verbringen.
Infos: stp.jungschar.at bzw. stpoelten.kjweb.at

 

Der 6. Dezember gehört dem Hl. Nikolaus, dem Schutzpatron der Kinder. Auch in diesem Jahr soll es die Möglichkeit geben, mit ihm in den Advent zu starten und an diesem Tag dem Heiligen zu gedenken.

 

Beim Herbst-Diözesanleitungskreis (DILK) der Kath. Jungschar wurde in Franzen eine neue Diözesanleitung gewählt: Die beiden Vorsitzenden sind Nikolaus Hofer (Pfarre Gottsdorf) und Fabian Ziselsberger (Pfarre Herzogenburg). Weitere ehrenamtliche Mitglieder sind Stefanie Eppensteiner (Pfarre Steinakirchen), Lisa Rücklinger (Pfarre Steinakirchen), Lena Schusterbauer (Pfarre Maria Lourdes) und Isabella Stippinger (Pfarre Gerersdorf).

 

Die Dreikönigsaktion (DKA) ist das Hilfswerk der Kath. Jungschar und leistet neben der Durchführung der Sternsingeraktion entwicklungspolitische Bildungs- und Anwaltschaftsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Österreich. Zur Verstärkung des Teams der Kath. Jungschar St. Pölten wird für diesen Bereich der Dreikönigsaktion eine Referentin / ein Referent gesucht. Teilzeit - 20 Wochenstunden, ab Anfang Oktober, Bewerbungsfrist: 8. September 2019
>> zur Stellenausschreibung

 

"Weekend for future" – Unter diesem Titel steht der Jungschar-Diözesanleitungskreis von 21. bis 22. September im Jugendgästehaus Franzen. Eingeladen sind alle Jungschar- und Mini-GruppenleiterInnen der Diözese.

 

Die Katholische Jungschar bietet heuer wieder die zwei Grundschulungen "Move up" und "BasiX" für die Arbeit mit MinistrantInnen- und Jungschargruppen an.

 

Eine wahre Mini-Großveranstaltung: Über 2.100 Ministrantinnen und Ministranten aus über 130 Pfarren strömten am Pfingstdienstag ins Stift Zwettl, zum 18. MINITAG der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Als Höhepunkt des Tages feierte Diözesanbischof Alois Schwarz mit den Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst zum Thema „Das Leben ist bunt wie ein Regenbogen“. Dabei würdigte der Bischof den Einsatz der Ministranten für die Kirche und die Pfarren: „Ihr seid ein Segen für dieses Land“, so der Bischof in seiner Predigt und weiter: „Seid einander ein Segen, steht zusammen und sagt Gutes zueinander.“

Seiten

Subscribe to RSS - Jungschar