Banner Kopfstand
 
 

Jugend

 

40 Jugendliche und VertreterInnen der kirchlichen Jugendarbeit nahmen am 7. April am Frühjahrsplenum der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten im Pfarrzentrum Gföhl teil. Das Plenum widmete sich diesmal der pfarrlichen Öffentlichkeitsarbeit.

 

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 35 Jahren sind eingeladen, sich gemeinsam mit vielen anderen jungen Menschen aus der ganzen Welt auf eine unvergessliche Reise zu begeben. Erholung, Spirit, Feiern, Gemeinschaft, Spaß, Action, Ruhe, eine Aufgabe – das und noch vieles mehr erwartet die TeilnehmerInnen von 4. bis 13. August 2018 in Communauté de Taizé (Frankreich).

 

25 Jugendliche setzten sich am Montag der Karwoche in einen Bus und fuhren los. Wohin es geht, wusste zu diesem Zeitpunkt niemand. Das konnten die Jugendlichen selbst bestimmen. Jeden Tag wurden dafür 5 neue Jugendliche aus der Gruppe gelost, die über Tagesziel und Programm entscheiden. Rechtzeitig bis zum Ostersonntag war die Gruppe wieder daheim. >> zum Reise-Blog <<.

 

Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am 17. und 18. März 2018 zu den Jugendchöretagen unter dem Motto „God rocks my world“ nach St. Pölten ins Bildungshaus St. Hippolyt. Bereits zum 17. Mal luden die Katholische Jugend, das Jugendhaus Schacherhof, das Kirchenmusikreferat und die Jugendpastoral der Diözese St. Pölten zum Singen im Plenum und zu Workshops mit verschiedensten Musikrichtungen ein. Das gemeinsame Singen und Kennenlernen von neuen Liedern und modernen Arrangements standen im Vordergrund der Veranstaltung.

 

Jugendliche ab 12 Jahren sind wieder eingeladen, sich von ihren alten Sachen zu trennen – diesmal am 18. März von 11:00 bis 16:00 Uhr. Damit schonen sie die Umwelt, machen anderen eine Freude und können so ihr Taschengeld aufbessern.

 

Das H2 JugendCenter in St. Pölten lädt Jugendliche in der Karwoche ein, sich mit traditionellen Osterbräuchen, kulinarischen Osterköstlichkeiten, dem Gestalten von Ostergeschenken und allem, was Ostern betrifft zu beschäftigen!

 

Das Seitenstettner Jugendhaus Schacherhof lädt heuer wieder zur „etwas anderen“ Osternacht. Das Vorbereitungsteam lädt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen recht herzlich ein, mit ihnen in eine aufregende Osternacht einzutauchen und bis in die Morgenstunden das Fest der Auferstehung zu feiern.

 

Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten lädt am 7. April, 9–17 Uhr, zum Frühjahrsplenum ins Pfarrzentrum Gföhl ein. Diesmal geht es beim Thema Öffentlichkeitsarbeit u.a. darum, wie Jugendgruppen ihre Veranstaltungen am besten präsentieren oder ihren Webauftritt optimieren können.

 

„We talk together“ heißt die aktuelle Kampagne des Vatikans zur Vorsynode im Vorfeld der kommenden Bischofssynode in Rom zum Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“ (Oktober 2018). Von 19. bis 24. März 2018 lädt das Synoden-Generalsekretariat VertreterInnen der jungen Generation zu einem Vorbereitungstreffen in den Vatikan ein. Jugendliche zwischen 16 und 29 Jahren sind nun außerdem eingeladen, über Facebook an der Vorbereitung der Synode "Jugend" 2018 teilzunehmen.

 

Jugendliche sind vielen äußeren Eindrücken ausgesetzt, die verarbeitet werden müssen. Nicht verwunderlich, dass sich nur wenige Jugendliche mit sozialkritischen oder kirchlichen Themen auseinandersetzen. Mit Young Directors möchten die Kath. Jugend der Diözese St. Pölten und die youngCaritas NÖ-West Jugendliche für ein sozialkritisches Thema sensibilisieren und ihnen eine Bühne für ihre Meinungen und Sichtweisen bieten. Die Anmeldung ist noch bis 25. Mai möglich: www.youngdirectors.at.

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend