Banner Kopfstand
 
 

Jugend

 

"Laufen - Lachen - Gutes Tun": Beim ROTE NASEN LAUF geht es nicht um sportliche Erfolge, sondern vor allem um die Freude, die die Laufserie bringt. Geschwindigkeit, Kilometer, Streckenzeiten, Pokale und Medaillen rücken in den Hintergrund: Das oberste Ziel ist, Spaß zu haben und andere in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen. Der ROTE NASEN LAUF ist ein buntes Bewegungsfest für die ganze Familie!

 

Sind SeniorInnenhäuser eigentlich wie All-Inclusive Hotels für die Generation 70+? Was macht ein/e SozialarbeiterIn den ganzen Tag? Was passiert mit der Kleidung, die ich gespendet habe? Bei der cityChallenge am 29. Oktober blicken Jugendliche einen Tag lang hinter die Kulissen der Caritas.

 

Das „It´s Summertime“ im Schacherhof war wieder ein Sommerhighlight für die Jugend im Mostviertel. 34 Jugendliche aus 15 verschiedenen Orten erlebten gemeinsam eine unvergessliche Woche.

 

Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten sucht einen Referenten/eine Referentin für Orientierungs- und Gemeinschaftstage und Jugendpastoral in der Pfarre.
Vollzeitanstellung mit 40 Wochenstunden (davon 20h Karenzvertretung bis 1.1.2021); Dienstort: St. Pölten; Dienstbeginn: ehest möglich; Bewerbungsfrist: 20.9. >> zur Ausschreibung

 

Do it yourself – unter diesem Motto lud die Katholische Jugend am 16. Juni zur diesjährigen Diözesanjugendmesse (DJM) in die Eventstage Krems ein. Die außergewöhnliche Location ließ die BesucherInnen mittels Live-Band und Lichttechnik eine moderne Interpretation der Liturgie erleben.

 

Das Jugendsommerlager „It´s Summertime“ für 14- bis 16-Jährige im Jugendhaus Schacherhof geht in eine neue Runde. Das Team bereitet sich auf ein unvergessliches Sommerhighlight vor.

 

Beteiligung und Mitgestaltung werden bei der diesjährigen Diözesanjugendmesse (DJM) großgeschrieben, denn die Mitfeiernden bestimmen mit wie die Messe abläuft. Während der Messe wird mehrmals gemeinsam entschieden, wie es weitergeht. "Do it yourself" bekommt hier eine ganz neue Bedeutung.

 

Für 13., 14., 15. und 16. August 2020 plant das Jugendhaus Stift Göttweig wieder eine hochkarätige Jugendtheaterproduktion, die im wunderbaren Ambiente von Stift Göttweig aufgeführt wird. Auch eine Schulaufführung ist für 10. September 2020 geplant. Diesmal wird das Stück "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horváth inszeniert. Dafür werden bis 31. Juli 2019 jugendliche SchauspielerInnen gesucht.

 

Ausgehend von der jungen Schwedin Greta Thunberg streiken mittlerweile im globalen Norden jeden Freitag Schülerinnen und Schüler, um auf die drohende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. „Die Jugendlichen haben es verstanden und nehmen ihre Zukunft jetzt selbst in die Hand.“, so Teresa Lueger, Ehrenamtliche Vorsitzende der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten. „Uns als Kirche kann dieses Thema nicht egal sein, immerhin geht es um die uns von Gott anvertraute Schöpfung.“

 

29. Mai bis 2. Juni 2019
Das Jugendzentrum der Jesuiten in Innsbruck – die „mk“ – lädt Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren zum Magisfestival ein. Magis – mehr. Mehr Leben! Das soll in diesen Tagen in einer großen Gemeinschaft spürbar werden. Die Tage sind wie in Taizé von verschiedenen Gottesdiensten und Gospel Readings geprägt.

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend