Banner Kopfstand
 
 

Diözese

Generalvikar Dr. Christoph Weiss

Christoph Weiss wurde am 20. September 1984 in Melk geboren. Seine Heimatpfarre ist Ybbs an der Donau. Nach der Matura am Stiftsgymnasium der Benediktiner in Melk studierte er in St. Pölten Fachtheologie und Religionspädagogik und war bei Radio Maria Österreich tätig. 2010 trat er in das Priesterseminar der Diözese St. Pölten ein und absolvierte sein Doktoratsstudium in Rom. Nach der Priesterweihe 2014 in St.

 

Unter dem Titel "Mach dich frei!" lädt die Katholische Jugend zur am 11. Oktober um 15:30 Uhr zur Diözesanjugendmesse in die Pfarrkirche Ybbsitz.

 

Was für ein starkes Zeichen für eine lebendige, junge Kirche: Über 300 Engagierte aus unserer Diözese, davon die Hälfte unter 30 Jahren, waren bei "Just DU it!" dabei und holten sich Ideen, Motivation und Inspiration für frischen Wind in der eigenen Pfarre!

 

Liebe junge Freunde,

„Die Welt mit ihren Nöten und Fragen sucht Hilfe und Ratgeber. Wer schenkt der Jugend Gemeinschaft? Wer hört ihr zu? Wer nimmt ihre Kräfte in Anspruch? Wer bringt den Samen zum Wachsen? Wer stillt den Hunger, wer findet und stärkt die Helfer?“ So schrieb es der verstorbene Kardinal Carlo Maria Martini in einem Brief an die Jugend und führt weiter aus: „Aber wie können wir in der Kirche neue Kräfte wecken, damit die Jugend ihre Aufgabe in der Welt wahrnehmen kann?“.

Unser gemeinsamer Tag in Wieselburg ist viel: viel Neues, viel Freude, viel Begegnung, viel Dialog, viel Begeisterung. Einige hundert Menschen sind der Einladung gefolgt, Kirche zu leben, Kirche zu erleben, zu sehen, was es bedeutet, gemeinsam im Glauben zu stehen.

 

Vielerorts bereiten sich die Pfarren schon auf das diözesane Tischtennisturnier am 9. November in Wolfpassing in der Pfarre Steinakirchen vor. Dazu werden Zweier-Teams aus allen Pfarren geladen – auch mehrere Teams können antreten. Es gibt diesmal drei Kategorien: erstmals eine für Kinder, Hobbyspieler und Vereinsspieler.

 

Wandern für den guten Zweck ist auch heuer das Motto des Solidaritätsmarsches von 17. bis 18. Mai 2019 nach Mariazell. Auf zwei Routen von Amstetten bzw. St. Pölten wird bei Nacht zu Fuß nach Mariazell gewandert.

 

29. Mai bis 2. Juni 2019
Das Jugendzentrum der Jesuiten in Innsbruck – die „mk“ – lädt Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren zum Magisfestival ein. Magis – mehr. Mehr Leben! Das soll in diesen Tagen in einer großen Gemeinschaft spürbar werden. Die Tage sind wie in Taizé von verschiedenen Gottesdiensten und Gospel Readings geprägt.

Orden in der Diözese St. Pölten

Augustiner-Chorherren

Stift Herzogenburg
3130 Herzogenburg, Prandtauerring 2
Tel.: 02782/83112; Fax: DW 38
E-Mail: praelatur@stift-herzogenburg.at

Weihbischof Dr. Anton Leichtfried

Weihbischof

 

 

Junge Menschen aus den verschiedensten Ländern der Welt folgen der Einladung des Papstes nach Panama zum Weltjugendtag. Zeitgleich wird unter dem Motto "Hier und Jetzt!" von 26. bis 27. Jänner 2019 in Amstetten zum diözesanen Weltjugendtag eingeladen. Geboten werden spannende Workshops, tolle Musik, Jugendgottesdienste und vieles mehr! Die Anmeldung ist ab sofort für Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene möglich: https://anmeldung.dsp.at

Seiten

Subscribe to RSS - Diözese