Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

€co good ONLINE - VERSCHOBEN auf 2021

mit Christian Felber

Samstag, 5. Dezember 2020

Leider müssen wir unsere Veranstaltung €CO GOOD mit dem Gemeinwohl-Experten Christian Felber verschieben. Bei einer reinen Online-Veranstaltung würde vor allem der Austausch über dieses spannende Thema zu kurz kommen und genau der ist uns und auch Herrn Felber so wichtig. DOCH die Veranstaltung ist nicht ganz abgesagt sondern nur verschoben, wir sind bereits dabei einen neuen Termin im Jahr 2021 zu finden. Wir werden euch am Laufenden halten sobald es mehr Infos gibt.

Bei der Veranstaltung „€CO GOOD – Schacherhof fairändert“ gibt Christian Felber Einblick in die Gemeinwohlökonomie und stellt die Gemeinwohlbilanz des Jugendhaus Schacherhof vor.

Wie solidarisch leben wir derzeit? Wie wichtig sind uns Gerechtigkeit, Menschenwürde und demokratische Mitbestimmung? Diese Fragen sind auch für junge Erwachsene interessant und stellen genau die Werte der Gemeinwohl-Ökonomie dar. Bei der Wissensdurst-Veranstaltung „€CO GOOD – Schacherhof fairändert“ möchte das Jugendhaus genau diese Themen zur Diskussion bringen. Gemeinsam mit dem Gemeinwohl-Experten Christian Felber werden gängige Vorurteile und Sichtweisen des klassischen Wirtschaftsmodelles hinterfragt und praxisorientierte Maßnahmen abgeleitet. In diesem Zuge wird die Gemeinwohl-Bilanz des Jugendhaus Schacherhof präsentiert.

Christian Felber ist Autor, Gründungsmitglied von Attac Österreich, Initiator der Gemeinwohlökonomie und des Projekts Bank für Gemeinwohl. Die Idee hinter seinem Aktivismus: „Ich möchte, dass Geld zu einem dienenden Werkzeug für ein gutes Leben, für das Gemeinwohl wird.“

Als Gemeinwohl-Ökonomie wird ein alternatives Wirtschaftsmodell bezeichnet, das eine Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen in den Vordergrund stellt. Auch Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung werden als Werte der Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet. Die Ermittlung welchen Beitrag ein Unternehmen/Gemeinde/Land/Privatperson zum Gemeinwohl leistet, kann über die Gemeinwohl-Bilanz ermittelt werden.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie; Stand: 2020/11/10)

Bei der Veranstaltung „€CO GOOD – Schacherhof fairändert“ präsentiert der Experte Christian Felber die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie. Im Anschluss wird die Gemeinwohl-Bilanz des Jugendhaus Schacherhof vorgestellt.

Aus gegebenem Anlass wird dieser Nachmittag auch online übertragen. Anmeldung bis 3. Dezember 2020.

Freiwillige Spende

Referent: 
Christian Felber
Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion
Veranstalter: 
Jugendhaus Schacherhof
Zielgruppen: 
Jugendliche und junge Erwachsene
Berg 11
3353  Seitenstetten
Österreich