Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Ausschreibung Innovationspreis 2019

Liebe Mitwirkende in der Kinder- & Jugendpastoral!
In unsicheren Zeiten braucht es mutige Menschen mit einem klaren Blick nach vorne,
die nicht warten wollen, bis sich von selbst etwas ändert.

"Be the change you want to see in the World." (Mahatma Ghandi)

All jene möchten wir einladen, sich am diesjährigen Innovationspreis zu beteiligen und ihre Ideen einzureichen.

Gesucht werden innovative Ideen für die Kinder- und Jugendpastoral in der Diözese St. Pölten, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • klar erkennbarer seelsorglicher Projektcharakter
  • eindeutige Ausrichtung auf eine definierte Zielgruppe (kann auch außerhalb des traditionellen, pfarrlichen Kontextes liegen)
  • Nachhaltigkeit (ökologisch, sozial, zeitlich, pastoral)
  • Neuheitswert in der Diözese St. Pölten (keine Variationen!)
  • Kooperativer Charakter des Projekts (in Prozess und Umsetzung, Teamarbeit)
Einhaltung dieser Formalkriterien:
- Projektbeschreibung (max. 3 Seiten, inkl. SMART-Ziele, Finanzplan)
- Einreichung bis Ostern 2019 beim Bereich Kinder & Jugend:
- Umsetzung bis 31.12.2019
- max. 10% des Projektbudgets für zusätzliche, projektbezogene Personalkosten
- digitale Projektkommunikation mit Öffentlichkeitswirksamkeit (Werbung, Dokumentation, Berichterstattung)
 
Grundlage aller Projekte ist das Leitbild des Bereichs Kinder & Jugend.
 
Vergeben wird ein einmaliges Projektbudget in der Höhe von max. € 7.000,-.

Der Preis wird von einer unabhängigen Jury vergeben.

>> Projektbeispiele