Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Skillset-TeilnehmerInnen stehen vor Abschluss des neuen Ausbildungslehrgangs

Skillset ist der neue modular aufgebaute Ausbildungslehrgang für ehrenamtliche GruppenleiterInnen in der Kinder- und Jugendpastoral, der gemeinsam von der Katholischen Jugend und Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten konzipiert wurde. Der Start des Lehrgangs hat wie geplant im Februar 2020 stattgefunden, doch aufgrund der Situation durch COVID-19 musste das zweite Basismodul von April auf das letzte Oktoberwochenende verschoben werden. Dabei wurden nun die Themen Gewaltprävention und das Leiten von Gruppen als thematische Schwerpunkte im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten behandelt.

Die Aufbaumodule Jungschar, Jugend und Leitung von Orientierungstagen (OT) konnten  im August und September unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen stattfinden. Dabei wurden unter anderem zu Erlebnis- und Outdoorpädagogik, Projektmanagement, Gruppendynamik, Gruppenstunden-Vorbereitung und Planung eines Orientierungstages verschiedene Inputs angeboten und Spiele ausprobiert. Gemeinsamer Austausch, das selbstständige Anleiten von Methoden und die Vernetzung wurden vielfach geschätzt und bleiben in Erinnerung.     
Die motivierten TeilnehmerInnen verfassen nun bis Jahresende die Praxisprojektdokumentationen, um im Frühjahr 2021 bei der Zertifikatsverleihung den erfolgreichen Abschluss von Skillset zu feiern. „Wir freuen uns, bald neu ausgebildete GruppenleiterInnen in den Pfarren zu haben!“, betont die Lehrgangsleiterin Veronika Dobias.  

Der nächste Skillset-Ausbildungslehrgang startet von 20. bis 21. Februar 2021 im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten wieder neu durch. Die Anmeldung dafür ist bereits möglich. Alle Infos: www.skillset.at