Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Schacherhof-Sommerlager „It´s Summertime“ begeisterte 34 Jugendliche

Das „It´s Summertime“ im Schacherhof war wieder ein Sommerhighlight für die Jugend im Mostviertel. 34 Jugendliche aus 15 verschiedenen Orten erlebten gemeinsam eine unvergessliche Woche.

Seit beinahe 20 Jahren gibt es nun das „It´s Summertime“ am Schacherhof, ein Sommerlager für 14- bis 16-Jährige, das ein buntes und unvergessliches Programm für die Jugendlichen bereithält. 12 haupt- und ehrenamtliche junge Erwachsene sammelten viele kreative Ideen und bereiteten ein spannendes Programm für die Jugendlichen vor. Für Langeweile war hier also kein Platz, im Gegenteil, die TeilnehmerInnen konnten viele neue Erfahrungen sammeln und eine Sommerwoche mit Gleichaltrigen genießen.

23 Jugendliche und 11 junge Erwachsene aus 15 verschiedenen Orten müssen sich natürlich erst einmal kennenlernen – dafür war ein Pubquiz, ein Spieleabend sowie ein ganzer Tag in der freien Natur und am Wasser perfekt. Köpfchen und Taktik war außerdem bei „CSI“, „Capture the flag“ und der traditionellen Gruselaktion im Franzosenwald gefragt. Mit einem unbekannten Thema konnten sich die Jugendlichen beschäftigen, als zwei blinde ReferentInnen vom Verein „Blickkontakt“ sie in ihre Lebenswelt hineinschnuppern ließen. Was bei einem gemütlichen Sommerabend am Schacherhof natürlich nicht fehlen darf, ist ein Lagerfeuer mit Steckerlbrot, Gitarre und Liederberg. Ein Highlight der Woche war die Wasserschlacht und Planenrutsche sowie das Beauty-Boot-Camp. Am Ende wurde diese großartige Woche beim Gottesdienst und der Partyshow gebührend gefeiert.

Das „It´s Summertime“ war für die TeilnehmerInnen sowie für das Vorbereitungsteam wieder ein voller Erfolg. Viele neue Freundschaften entstanden während dieser Woche und bei den verschiedensten Programmpunkten konnten die Jugendlichen neue Fähigkeiten entdecken, Unbekanntes versuchen und sich dabei selbst besser kennenlernen. Am Ende fällt der Abschied schwer, doch ein Wiedersehen ist bereits gesichert – die nächsten Veranstaltungen im Schacherhof sind nämlich schon bei allen notiert.