Banner Kopfstand
 
 

Ausschreibung Stabsstelle Gewaltprävention

Die Diözese St. Pölten errichtet im Generalvikariat ab 1. Jänner 2017 eine Stabsstelle für Gewaltprävention, Kinder- & Jugendschutz im Ausmaß von 30 Wochenstunden.
Bewerbungsfrist: 20. Jänner 2017

Die Sorge um Mitmenschen ist ein Grundanliegen der Katholischen Kirche und ein wichtiges Element der christlichen Botschaft. Dies gilt für Kinder und Jugendliche, Männer und Frauen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Menschen, die aufgrund von Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder anderen Gründen der besonderen Fürsorge bedürfen. Zentrale Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang der innerkirchlichen Präventions- und Gewaltschutzarbeit zu.

>> zur Stellenausschreibung