Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
Banner Kopfstand
 
 

Zukunftspreis für "72 Stunden ohne Kompromiss"

Am 28. Oktober wurde der Niederösterreichische Zukunftspreis verliehen, der dieses Jahr die Themen Freiwilligkeit und Ehrenamt in den Mittelpunkt stellte. Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten gewann mit dem Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“ den 2. Platz in der Kategorie Vereine und Institutionen – gemeinschaftsfördernde Projekte.

„Es freut uns, dass wir nominiert wurden und den 2. Platz erreicht haben, denn das Projekt 72 Stunden ohne Kompromiss zeigt, was man gemeinsam erreichen kann und wie wichtig das ehrenamtliche Engagement für die Gesellschaft ist“, so Cornelia Geiger von der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten. Überreicht wurde der Preis unter anderem von Landeshauptmannstellvertreterin Johanna Mikl-Leitner.