Banner Kopfstand
 
 

RECHARGE: Abschalten und auftanken

Pfingsten 2016: etwas Neues für Jugendliche

Das heurige Pfingstfest soll ein besonderes für unsere Jugendlichen in der Diözese St. Pölten werden. Im Mai, wenn es in die Zielgerade vor dem Sommer geht, bieten wir allen interessierten jungen Menschen einen Ausgleich zum Alltag.

Geistvolle Unterbrechung

Neben Schulstress, arbeitsintensiven Tagen und der schnelllebigen Zeit haben junge Menschen kaum noch Raum und Zeit, um sich mit sich selbst, ihrem Glauben oder ihren Interessen zu beschäftigen.
Im Gegenteil, das wirtschaftliche Wachstum steht im Vordergrund und das eigene Leistungspotential muss gesteigert werden, um der heutigen Gesellschaft gerecht zu werden. Wir stellen uns oft nur mehr die Frage: Wie können wir das alles umsetzen? Die eigenen Interessen und Bedürfnisse rücken in den Hintergrund.
Diesen Trend wollen wir heuer zu Pfingsten kurz unterbrechen. Ganz nach dem Motto „Recharge – Einfach eine Zeit für sich, um vom Alltag abzuschalten und die eigenen Batterien wieder aufzuladen” können Jugendliche Begegnung erleben, sich austauschen, kreativ, musikalisch, sportlich und besinnlich sein. Abgerundet wird das Wochenende durch ein abwechslungsreiches Abendprogramm mit Jugendgottesdienst und rockigem Konzert. An diesen Tagen steht jede/r selbst im Mittelpunkt und kann sich ganz auf seine Bedürfnisse einlassen.

Warum gerade Pfingsten?

„Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab” (Apg 2,4). Ein vielversprechender Vers aus der Apostelgeschichte: Plötzlich konnten einander alle Menschen verstehen, weil sie die richtigen Worte fanden.
Wir sollten uns immer wieder darauf besinnen, wie wichtig es ist, mit möglichst allen Menschen in unserem Umkreis gut auszukommen. Gerade in Zeiten wie diesen sind diese Fähigkeiten wichtiger denn je.
Und aus diesem Grund bieten wir jungen Menschen in unserer Diözese die Möglichkeit, dieses wichtige christliche Fest mit Gleichgesinnten zu feiern. Nach drei Tagen der Gemeinschaft fahren wir gestärkt in unserem Glauben, mit vielen neuen Eindrücken und Ideen zurück in unseren Alltag. Die gemeinsame Zeit soll Spuren in unserer Lebenswelt hinterlassen.

Sophie Schinnerl, Johannes Sieder


RECHARGE
Datum: Sa. 14.–Mo. 16. Mai 2016
Ort: Stift Seitenstetten
Zielgruppe: Jugendliche ab 16 J.
TeilnehmerInnenbeitrag: € 50,–
Infos: kiju.dsp.at/recharge