Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Know How für unsere Ministranten- und Jungschar-GruppenleiterInnen

Zur beliebten "VitaMin-Schulung für jugendliche Mini-GruppenleiterInnen" lud die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten ins Stift Herzogenburg. Die Jugendlichen kamen aus den verschiedensten Pfarren und holten sich Tipps und Tricks zu den Themen: Kirchenraumerkundung, liturgische Gegenstände & Gewänder, Kirchenjahr, Fachbegriffe, Gottesdienstablauf, Gesten & Haltungen und viele Methoden und Spiele für Gruppenstunden.

Victoria König, Referentin für Jungschar-Projekte, sagt: "Wir sind dankbar für die tollen und spannenden Stunden miteinander und freuen uns schon auf den zweiten Teil der VitaMin am 16. & 17. Jänner 2016, ebenfalls im Stift Herzogenburg!"