Banner Kopfstand
 
 

Kath. Jugend lief beim Frauenlauf für St. Pöltner Frauenhaus

Sechs junge Frauen der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten nahmen am 31. Mai 2015 am 28. Österreichischen Frauenlauf in Wien teil. Gemeinsam wurden 30 Kilometer und 150 Euro – 5 Euro pro Kilometer – an Spenden für das St. Pöltner Frauenhaus erlaufen.

„Es hat großen Spaß gemacht mit über 33.000 anderen Frauen zu laufen! Die Stimmung war großartig und wurde durch einige Livebands und Trommler unterstützt“, berichtet Mihaela-Emmanuela Baltag, eine Ehrenamtliche der Katholischen Jugend.