Banner Kopfstand
 
 

Nacht der 1000 Lichter am 31. Oktober 2014

Am Abend des 31. Oktober werden wieder tausende Kerzen einige Kirchen in unserer Diözese in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen lassen. Die Nacht der 1000 Lichter ist eine stimmungsvolle und berührende Hinführung auf das Hochfest Allerheiligen.

Im Lichte des Kerzenscheins steht die Frage nach der Heiligkeit und den Heiligen – vor allem den Heiligen des Alltags – im Mittelpunkt.

 

In folgenden Pfarren/Einrichtungen unserer Diözese findet heuer die Nacht der 1000 Lichter am 31. Oktober statt:

Stift Seitenstetten
ab 19:00 Uhr
Infos: www.stift-seitenstetten.at

Dom St. Pölten
20:00–23:30 Uhr
Infos:

Jugendhaus Stift Göttweig
ab 18:00 Uhr
Infos: www.jugendimstift.at

Pfarre Amstetten-Herz-Jesu
20:00–22:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: 07472/621 45-25

Pfarre Bad Traunstein
17:30–22:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: www.wvkirche.at

Pfarre Eggenburg & K-Haus
19:00–22:00 Uhr, Pfarrkirche
Treffpunkt für Jugendliche um 16:30 Uhr beim K-Haus.
Infos: 0676/8266 35 063

Pfarre Gföhl
17:00–22:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: 02716/6346

Pfarre Gmünd-Neustadt
18:30–22:30 Uhr,
Pfarrkirche Herz-Jesu
Infos: 02852/52 693

Pfarre Langenlois
17:30–22:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: 0676/8266 342 11

Pfarre Schrems
18:00–21:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: 02853/77 203

Dekanat Neulengbach
19:00–22:00 Uhr, Pfarrkirche Neulengbach
Infos: www.pfarre-neulengbach.at

Pfarre Karlstift
18:00–21:00 Uhr, Pfarrkirche
Infos: http://pfarre.kirche.at/karlstift

Weitere Informationen über das KJ-Projekt bzw. kurzfristige Nachmeldungen sind hier zu finden: www.nachtder1000lichter.at

Foto: Wolfgang Zarl