Banner Kopfstand
 
 

Jungschar-Grundschulungen in Göttweig

von 24.–29. August 2014

Die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten bietet auch heuer wieder zwei Grundschulungen für die Arbeit mit MinistrantInnen- und Jungschargruppen an. Für Jugendliche von 14–15 (MOVE UP) und für GruppenleiterInnen ab 16 Jahren (BasiX).



Grundschulung MOVE UP
Ausbildung für HelferInnen in Ministranten- und Jungschargruppen
von 14–15 Jahren

Die TeilnehmerInnen lernen die wichtigsten Grundlagen, um als HelferIn in die Arbeit mit Jungschar- und Mini-Kindern einsteigen zu können: Kennenlernen von Spielen und Infos zur Spielpädagogik, Gestaltung von religiösen Elementen, Aufbau und Planung von Gruppenstunden, Organisatorisches rund um die Jungschar-Stunde, Kreatives, Alltagstipps, …


Grundschulung BasiX
Ausbildung für LeiterInnen von Ministranten- und Jungschargruppen
ab 16 Jahren

GruppenleiterInnen gewinnen durch die Schulung Sicherheit in der Arbeit mit Gruppen (Entwicklungspsychologie, Konfliktbewältigung, Teamarbeit) und können auch ihr Methodenrepertoire erweitern: Spielpädagogik, Planung und praktische Umsetzung von Gruppenstunden (inkl. Arbeit zu religiösen Themen), Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen, Infos zur Prävention von sexueller Gewalt, kooperative Spiele, …


Für beide Grundschulungen gilt:
Termin: 24. August (ab 16 Uhr) bis 29. August 2014 (bis 15 Uhr)
Ort: Jugendhaus Stift Göttweig
Kosten: € 130,– für Jungschar-Mitglieder; (€ 260,– Normalpreis)
Anmeldeschluss: 15. August 2014
Infos/Anmeldung: Kath. Jungschar St. Pölten, 02742/324-3354, , http://stp.jungschar.at