Banner Kopfstand
 
 

Jubiläum: "60 Jahre Solidaritätsmarsch" nach Mariazell

Fast 40 junge Menschen machten sich in der Nacht vor Christi Himmelfahrt auf, um rund 30 km nach Mariazell zu pilgern. Weder Dauerregen noch kühle Temperaturen konnten sie abhalten. Mit Regengewand und Lampen ausgestattet ging es von Lunz bzw. St. Aegyd nach Mariazell.

Bei der Spendenaktion sammelten die Jugendlichen im Besonderen für das Projekt „Friends of Navajeevan Austria“, das Straßenkindern in Indien ein zu Hause sowie Schulbildung ermöglicht. Junge Menschen die das Projekt aufgebaut haben, waren auch beim Solimarsch dabei. Sogar indische Gewänder wurden hergezeigt sowie Chai Tee und Samosas verteilt.

Den krönenden Abschluss bildete der Gottesdienst in der Basilika Mariazell. Da nicht nur der Solimarsch zum 60. Mal stattfand sondern sich auch der Besuch von Kardinal Cardijn zum 60. Mal jährte, wurde gemeinsam mit Mitgliedern der Kath. ArbeitnehmerInnen Bewegung aus ganz Österreich gefeiert.

"Auch wenn es noch ein Jahr dauert und der Muskelkater in den Füßen noch nicht ganz weg ist, aber ein bisschen freuen wir uns schon auf den nächsten Solimarsch 2015!"