Banner Kopfstand
 
 

„Guten Morgen, heute ist Kinderrechtetag!“

Mit diesen Worten begrüßten acht Mitglieder der Diözesanleitung der Kath. Jungschar am frühen Morgen des 20. November 2013 vor dem St. Pöltner Bahnhofsgebäude zahlreiche Menschen. 3000 Berufstätige, Kinder und Jugendliche erhielten auf ihrem Weg zur Arbeit und zur Schule je eine Jungschar-Kinderrechtskarte mit der Aufschrift „Ich bin da! - In der Mitte stehen die Kinder“ und einen fair gehandelten Schlecker.

Die Katholische Jungschar möchte mit dieser Verteilaktion Jahr für Jahr am 20. November österreichweit daran erinnern, dass Kinder Rechte haben und diese uns alle angehen: „Egal ob Eltern, Verwandte oder staatliche Stellen verantwortlich sind, man muss immer zuerst daran denken, was das Beste für das Kind ist.“ (Kinderrechtskonvention Art. 3)
"Mögen die Jungschar und die Rechte der Kinder durch die Schlecker in aller Munde sein!"