Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Kinder und Jugend

 

Vorfreude auf das große Jugendfußballturnier für Ministranten am Samstag, 3. März 2018 im Stift Melk. Das Fußballturnier, zu dem auch Jungschar-Kinder und Mitglieder der Katholischen Jugend eingeladen sind, wird von der Jugendpastoral Erlauftal und der Diözesansportgemeinschaft veranstaltet. Das Turnier steht unter dem Motto „Fair Kick“. Die Anmeldung ist bis 30. Jänner möglich.

 

Um das umfangreiche Wirken der Ministrantinnen und Ministranten zu dokumentieren, wurde mit M4TV ein Imagefilm mit den Purgstaller Ministranten gedreht. Pfarrer Franz Kronister zeigte sich erfreut, dass knapp 50 Kinder und Jugendliche zur 10 Uhr-Messe kamen, in der Frühmesse waren auch 30 junge Ministranten dabei.

 

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres lenken viele Pfarren ihren Blick ganz bewusst auf ihre jungen Mitglieder. Vielerorts werden an diesem Tag die Gottesdienste von Jugendlichen mitgestaltet, Kinder in die pfarrliche Jungschar- oder Jugendgruppen aufgenommen und neue Ministrantinnen und Ministranten beginnen ihren Dienst. Auch in diesem Jahr stellt die Katholische Jugend für die Vorbereitung einer Jugendmesse wieder ein "Materialpaket" zum Download zur Verfügung: https://www.katholische-jugend.at/stpoelten/gottesdienstvorschlag/

 

Beim Diözesanleitungskreis der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten in Sallingstadt im Waldviertel wurden kürzlich Nikolaus Hofer (Gottsdorf) und Samuel Ziselsberger (Herzogenburg) als Vorsitzende gewählt. "Wir wollen die Jungschar gemeinsam weiterentwickeln und die wichtige und gute Arbeit, die in den Gruppen und Pfarren geleistet wird, unterstützen. Die vielen Ehrenamtlichen und die Werte der Jungschar werden wir auch bestmöglich nach außen vertreten", betonen die beiden.

 

Das Team der Katholischen Jungschar St. Pölten sucht eine/n Referent/in für die Büroleitung. Teilzeit (20 Wochenstunden), ab Anfang Februar 2018 (Karenzvertretung). Bewerbungen sind bis 4. Dezember möglich.
>> zur Stellenausschreibung

 

Wer dem kommerziellen Halloween-Rummel entgehen will und sich vor Allerheiligen ernsthaft mit Tod, Trauer und Leben beschäftigen will, für den bietet die Katholische Jugend die „Nacht der 1000 Lichter“.

 

Das Jugendaus Schacherhof in Seitenstetten sucht ab November eine/n neue/n pädagogische/n Mitarbeiter/in in der kirchlichen Jugendarbeit, 40 Wochenstunden. Bewerbungsfrist: 13. Oktober 2017. Bewerbungsgespräche finden am 19. Oktober statt. >> zur Stellenausschreibung

 

Das Jugendhaus K-Haus in Eggenburg lädt am 20. Oktober 2017 zu einer Vernissage von Hubert Flattinger und einem anschließenden Kabarettprogramm mit Stefan Haider ein.

 

Das Jugendhaus Stift Göttweig gibt jungen Menschen Raum! Seit dem Sommer 2005 ist das Haus ein Ort der Begegnung insbesondere für Kinder und Jugendliche. Kürzlich konnte die 67.000 Nächtigung gefeiert werden.

Hilfe in Krisensituationen

Kontakte in akuten Krisenfällen; Anlaufstellen bei Fragen, Problemen und Unsicherheiten sowie Adressen für Beratung und längerfristige Begleitung bietet der Folder "hilfreich – bevor du untergehst …" des Bereichs Kinder und Jugend.

>> zum Folder

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder und Jugend