Jugendhaus Stift Göttweig: Karten für Jugendtheaterproduktion Cyrano erhältlich | Bereich Kinder & Jugend
 

 
Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
Banner Kopfstand
 
 

Jugendhaus Stift Göttweig: Karten für Jugendtheaterproduktion Cyrano erhältlich

30 junge SchauspielerInnen führen am 10., 11., 12. und 14. August 2018 "Cyrano de Bergerac" von Edmond Rostand auf. Das Degenstück ist die dritte Jugendtheaterproduktion im Benediktinerstift Göttweig. Karten sind ab sofort erhältlich.

Die DarstellerInnen sind im Alter von 15 bis 28 Jahren, in der Hauptrolle wird der 24-jährige Niederösterreicher Matthias Schmid zu sehen sein. Nach dem Casting im vergangenen September wird seit Herbst ein- bis zweimal monatlich geprobt, Regie führt wieder Thomas Koller.

Jugendhaus-Leiterin Martina Reisinger-Grüner: „Nach den Erfolgen der Produktionen Nathan der Weise im Jahr 2016 und Jedermann im 2014 gibt es wieder großes Interesse an einem anspruchsvollen Stück. Wir haben uns für 'Cyrano de Bergerac' von Edmond Rostand entschieden. Das Stück ist sicherlich herausfordernd, derzeit gilt es gerade in Oberschulklassen als sehr populär.“ „Cyrano de Bergerac“ soll zeitgemäß aber möglichst im Originaltext aufgeführt werden.

Das Jugendhaus Stift Göttweig wirbt weiters: „Wie Theater sein kann und soll: fesselnd, witzig, berührend, zeitgemäß den Originaltext ernstnehmend und trotzdem in einer Leichtigkeit. An einem besonderen Ort – auf den Stiegen zur Göttweiger Stiftskirche – bis zum letzten Vers bestechend – das berühmte Degenstück Cyrano de Bergerac.“ Echte Bühnenmusik, klassische Zwischenmusik sowie musikalische szenische Untermalungen vervollständigen die Aufführungen.

Diese Jugendtheaterproduktion wird veranstaltet vom Jugendhaus Stift Göttweig und von JugendleiterInnen aus dem Waldviertel, Göttweig und Krems. Bei Schlechtwetter gibt es eine eigens eingeprobte Inneninszenierung.

Nähere Infos und Karten: www.jugendimstift.at, 02732 / 855 81-0,