Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
Banner Kopfstand
 
 

Jugendhaus K-Haus feierte 15-jähriges Jubiläum

Das Jugendhaus K-Haus in Eggenburg feierte am Palmsonntag sein 15-jähriges Jubiläum – seit den großen Umbauarbeiten im Jahr 2003. Es kamen zahlreiche Gäste, die seit langer Zeit mit dem "Jugendhaus im Waldviertel" verbunden sind, wie ehemalige Mitarbeiter und Jugendliche der ersten Stunde. Gleichzeitig wurde Pater Sepp Schachinger für sein Wirken und seine Leistungen in den letzten 15 Jahren als Geistlicher Leiter geehrt.

Während dem gemütlichen Eintrudeln der Gäste – bei Kaffee, Kuchen und Brötchen – wurden Bilder der vergangenen Jahre an die Wand projiziert, die viele Erinnerungen bei den Gästen weckten.

Ulrich Schilling, Leiter des Bereichs Kinder und Jugend der Diözese St. Pölten, begrüßte die Festgäste. Anschließend gab Pater Sepp einige Anekdoten zu ausgewählten Bildern der Vergangenheit zum Besten. Als Geschenk wurde ihm ein "15 Jahre K-Haus"-Fotobuch überreicht.

Im Anschluss an die Feier wurden alle Gäste zum Musical "Jana" eingeladen, das von der langjährigen Gastgruppe „Rythm Children“ aus Wien als Geschenk aufgeführt wurde.

Neuer Geistlicher Leiter
Die Geistliche Leitung des Jugendhauses wurde offiziell an Pater Christoph Legutko übergeben – er übernahm dieses Amt mit 1. April. Johann Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste, sprach Dankesworte und wünschte Pater Christoph alles Gute für seine kommenden Jahre im Jugendhaus.