Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Musikalische Einstimmung mit "JUST SINGING" auf die Advent- und Weihnachtszeit

„Einfach ein paar Weihnachtslieder singen!“ – mit dieser bewusst gemütlichen Einstellung luden die Katholische Jugend und das Kirchenmusikreferat der Diözese St. Pölten an drei Terminen im Oktober und November zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres ein. Als ergänzendes Angebot zu den Jugendchöretagen, die jedes Jahr Mitte März in St. Pölten stattfinden, brachte die Veranstaltung ein neues Repertoire an Advents- und Weihnachtsliedern in die Regionen der Diözese.

Dazu wurde das Chorbuch „Lass dein Licht leuchten“ verwendet, das eine Sammlung von neuen geistlichen Liedern mit modernen Arrangements beinhaltet. In den Pausen konnten sich die jungen und junggebliebenen SängerInnen bei Kaffee und Keksen untereinander austauschen.

„Mir geht es bei diesem Projekt um das Zusammensetzen, miteinander Lachen und darum neue Leute kennenzulernen. Meiner Meinung nach bietet Musik eine gute Plattform für Jugendliche, um sich mit anderen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen“, so Stefan Schmalhofer, Referent für Jugend und Regionalisierung. Für die Zukunft gibt es schon einige Ideen, da sich das Konzept ganz einfach auf jede Art von Musikstil und -genre anwenden lässt.