Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Firmstudientag 2018

Samstag, 29. September 2018

Neues hören, Vertrautes reflektieren, Ungewohntes ausprobieren. Kraft schöpfen, sich inspirieren lassen und ermutigt den Lebens- und Glaubensweg junger Menschen begleiten. Die Vorbereitungsphase auf die Firmung ist eine spannende Zeit – für Firmlinge als auch für FirmbegleiterInnen. Der Firmstudientag möchte mit Impulsreferat und Workshopangeboten diesen Weg mit einem jährlichen Angebot unterstützen.

WIE TICKEN JUGENDLICHE?

Impulsreferat von Mag. Gerhard Simonitti (Diözesanjugendseelsorger Klagenfurt)
Als Jugendseelsorger komme ich öfter in Pfarren und verschiedenste Diskussionsrunden und die Frage lautet immer wieder: „Wie ticken die Jugendlichen?“ Eine einfache Antwort darauf ist schwer zu finden! Aber selbst wenn sich die Zeiten ändern gibt es ein paar Konstanten, die beinahe zeitlos sind – vor allem, wenn es um Pastoral bzw. Glaubensweitergabe geht. Einfacher wird dadurch die Sache nicht! Aber vielleicht kann man mit dem Wissen um diese Prinzipien auch die Firmvorbereitung etwas entspannter angehen und sogar gelassen bleiben, „wenn man die Jugendlichen nach der Firmung nicht mehr hat“!

Workshops

  • UNTERSCHIEDLICHE WEGE mit dem Firmteam St. Pölten
  • MUSIK – DIE SPRACHE, DIE WIR ALLE VERSTEHEN mit Stefan Schmalhofer, KJ-Referent für Jugend und Regionalisierung
  • JUGENDALPHA – FIRMVORBEREITUNG mit Julia Lagler, Referentin für Neuevangelisierung
  • EMMAUS – SOZIALES ENGAGEMENT mit der Emmausgemeinschaft St. Pölten

Weitere Infos

Kosten: 25,- (inkl. Mittagessen)
Anmeldeschluss: 14. September 2018

Veranstaltungsart: 
Seminar, Kurs, Workshop
Veranstalter: 
Katholische Jugend der Diözese St. Pölten
HipHaus St. Plölten
3100  St. Pölten
Österreich