Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 

Fair Kick

Diözesanes Hallenturnier für Minis, JS- und KJ-Mitglieder

Samstag, 3. März 2018 - 10:00

Es wird in zwei Altersklassen gespielt:
(auch gemischtgeschlechtlich und pfarrübergreifend möglich)

1. Gruppe: (10:00 - ca. 13:00 Uhr) Geburtsjahrgänge von 2005 bis 2009
2. Gruppe: (ca. 14:00 - ca. 17:00 Uhr) Geburtsjahrgänge von 2000 bis 2004

 

Anmeldeschluss:
Dienstag der 30. Jänner 2018. Nachnennungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Nenngeld:
30€ pro Team (jedes Team besteht aus 4 FeldspielerInnen + 1 Tormann/-frau plus maximal 5 WechselspielerInnen) Das Nenngeld ist vor Ort zu bezahlen.

Extrabewerb ohne Schiedsrichter/in:
In diesem Bewerb, werden Teams per Zufall (4+1) zusammengelost und treten gegeneinander in einem Turnier an.
Die Anmeldung gilt nur als Einzelperson und muss bis 30 min. nach Beginn des paralell laufenden Turnieres erfolgen (10:30 bzw. ca. 14:30 Uhr).
Es gelten die selben Altersbestimmungen wie beim regulären Turnier. Ebenso gelten die selben Regeln.
Die Altersgruppen treten in umgekehrter Reihenfolge an (zuerst Gruppe 2, dann Gruppe 1).
Da keine Schiedsrichter in diesen Spielen anwesend sein werden, liegt es an den Spieler/innen selbst, die notwendige Fairness walten zu lassen.
Alle Spieler/innen erhalten Sachpreise.

Kooperationspartner: DSG St. Pölten

Unterlagen/Folder: 
Kosten: 
Euro 30,- pro Team
Veranstaltungsart: 
Freizeit
Veranstalter: 
JUPA Erlauftal
Zielgruppen: 
Ministrant/innen Jungschar Katholische Jugend
Abt Berthold Dietmayr Str. 1
3390  Melk
Österreich