Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 
 

Wer dem kommerziellen Halloween-Rummel entgehen will und sich vor Allerheiligen ernsthaft mit Tod, Trauer und Leben beschäftigen will, für den bietet die Katholische Jugend die „Nacht der 1000 Lichter“.

 

Wenn einer den Weg der Liebe geht, kann ihm schon einmal heftiger Wind entgegen wehen und Rückenstärkung gut tun! Unterstützen kann man diesen "Weg der Brüderlichkeit, der Liebe, des gegenseitigen Vertrauens" (Grußworte von Papst Franziskus nach seiner Wahl) auch in Form einer Unterschrift bei der Petition http://www.pro-pope-francis.com/site/home

 

Das Referat für Kommunikation der Diözese St. Pölten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 40 Wochenstunden einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Betreuung und Vernetzung von Online-Angeboten der katholischen Kirche, besonders für das Online-Portal meinefamilie.at und für ein zweites geplantes Portal für Jugendliche. Bewerbungsfrist: 3. November >>zur Stellenausschreibung

 

Für alle, die Kinder auf die Sternsingeraktion vorbereiten und sich dabei Unterstützung wünschen bietet die Katholische Jungschar "Sternsingen on tour" in Pfarren an. Die Bildungsreferentin der Kath. Jungschar erzählt alles über die Hintergründe des Sternsingens und was mit den gesammelten Spendengeldern so alles gemacht und wie den Menschen konkret geholfen wird. Die Besuche finden im Dezember 2017 statt.

 

Für Oktober 2018 hat Papst Franzikus Vertreter der Bischofskonferenzen aus der ganzen Welt zu einem Treffen zusammengerufen. Das Thema wird die Jugend sein!

 

Wegen seiner Liebe zu den Kindern und seiner Hilfsbereitschaft ist der Heilige Nikolaus in den Familien, aber auch in Pfarrheimen, Kindergärten und anderen öffentlichen Räumen gerne gesehen. Die Katholische Jungschar bietet gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung am Donnerstag, 23. November von 18 bis 21 Uhr eine Nikolausschulung in der Pfarre Großgöttfritz (Bezirk Zwettl) an.

 

Die Internationale MinistrantInnen-Vereinigung CIM bietet wieder eine Wallfahrt nach Rom an. Von 29. Juli bis 4. August 2018 werden rund 60.000 MinistrantInnen unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ (Ps 34,1-4) in Rom erwartet. Alle MinistrantInnen der Diözese St. Pölten ab 12 Jahren sind mit ihren GruppenleiterInnen herzlich eingeladen teilzunehmen! Die Anmeldung startet am 1. Oktober!

 

Das Kirchenmusikreferat und die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten laden an insgesamt drei Terminen im Oktober und November ein, gemeinsam Weihnachtslieder zu singen und ein neues Chorbuch mit 103 Liedern und andere SängerInnen kennenzulernen. Gesungen werden neue Advents- und Weihnachtslieder aus dem Chorbuch „Lass dein Licht leuchten!“.

 

Die Bibel – veraltete Texte, die längst überholt sind? Mit kreativen Methoden können sich Jugendliche an insgesamt 3 Terminen von Oktober bis Dezember im Jugendhaus Schacherhof davon überzeugen, wie brandaktuell die Bibel auch heute noch für unser Leben ist. Außerdem gibt es Rätsel, Spiele und kulinarische Köstlichkeiten aus der Bibel.