Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste
 
 
 

Die Horner Papst-Leo-Stiftung vergibt im Jahr 2019 wieder einen Preis für besondere Verdienste um die Katholische Soziallehre, vor allem aber eine hohe Auszeichnung und eine öffentliche Anerkennung darstellt. Für den Mai 2019 ist die Preisverleihung in Horn geplant. Zusätzlich werden – nur für Jugendliche der Diözese St. Pölten im Alter von 14 bis 30 Jahren – auch zwei Jugendpreise ausgeschrieben, die mit insgesamt € 1.000,- dotiert sind.

 

Das diözesane Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten bringt wieder ein Chorkonzert auf die Bühne. Dieses Mal wird das Publikum musikalisch durch das eigene Leben geführt.

 

Am 3. Oktober hat die 15. ordentliche Bischofssynode zum Thema JUGEND in Rom begonnen. Rund 360 Bischöfen, Ordensleuten und ExpertInnen – darunter 50 (jugendliche) ZuhörerInnen – beraten über die Frage, wie die Katholische Kirche junge Menschen von 16-29 in Zukunft gut begleiten kann. Das zentrale Anliegen ist der Wunsch, dass junge Menschen gute Lebensentscheidungen für sich treffen können – in anderen Worten: ihre ganz „individuelle Berufung“ entdecken.

 

Um gestärkt und gelassen in ihr letztes Schuljahr starten zu können lud die Katholische Jugend SchülerInnen zur MaturantInnenwallfahrt vom Kloster Schönbühel nach Stift Melk.

 

Das Kaleidio ist das größte Jungschar- und MinistrantInnenlager der Kath. Jungschar Österreichs und findet von 7. bis 13. Juli 2019 in Schwaz in Tirol statt. Die Anmeldung ist bereits auf www.kaleidio.at möglich.

 

Unter allen KJ-Gruppen, die sich bis 31. Oktober 2018 als Mitglied anmelden oder ihre Gruppenmitgliedschaft verlängern, wird ein Bubble-Soccer-Tag für die gesamte KJ-Gruppe verlost. Inkludiert sind die Bubbles samt Betreuung, Anlieferung und Abholung.